Unsere Webseite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt die Seite für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Informationsmaterial zum Herunterladen

Hier finden Sie Broschüren und Arbeitshilfen des willkommens-netz.de und weiterer Partner.

  • Broschüre: "Menschen mit Fluchterfahrung begleiten"

    Die aktualisierte Broschüre wurde um neue Inhalte ergänzt und enthält insbesondere für Ehrenamtliche in der Begleitung von Geflüchteten hilfreiche Informationen und Anregungen.
    Die Broschüre als PDF- Datei finden Sie hier: Willkommensnetz Broschüre

  • Broschüre - "Gute Gründe, sich für Flüchtlinge zu Engagieren"

    Manchmal braucht es Rückendeckung und Unterstützung!

    Das Engagement von für MigrantInnen, Geflüchtete und AsylbewerberInnen ist wichtig. Viele engagieren sich in verschiedenen Zusammenschlüssen wie etwa Initiativen und Vereinen sowie in Pfarrgemeinden ehrenamtlich für ein gemeinsames Miteinander in unserer Gesellschaft. Dieses tun sie im guten Miteinander mit den hauptberuflich Mitarbeitenden der Seelsorge und der Caritas.
    Leider wird dieses großartige Engagement nicht selten mit Anfragen, Kritik und auch Widerstand konfrontiert, die auf Ängste, Unwissenheit und Vorurteilen basieren.
    Mit den „Guten Gründen“ wollen wir die Engagierten ermutigen und bestärken.

    Mit freundlicher Genehmigung des Caritasverbandes der Erzdiözese München und Freising haben wir die Broschüre „Gute Gründe sich für Flüchtlinge zu engagieren“ für die Flüchtlingshilfe im Bistum Trier angepasst und in Druck gegeben.

    Hier finden Sie die Broschüre in PDF: Link zur Broschüre

    Gerne lassen wir Ihnen auf Anfrage auch eine Sendung zukommen.
    Kontaktieren Sie uns einfach unter unserer E-Mail-Adresse: koordination.fluechtlinge(at)bistum-trier.de

  • Verkehrsregeln für Fahrradfahrer in verschiedenen Sprachen

    Damit sich Flüchtlinge mit dem Fahrrad im Verkehr besser zurecht finden, finden Sie hier die wichtigsten Verkehrsregeln für Fahrradfahrer in Deutschland in verschiedenen Sprachen. Zum Weiterleiten, Ausdrucken, Verteilen ...

    Hinweis: um die Dateien in Broschürenform drucken zu können, müssen diese zunächst abgespeichert werden.

    Verkehrsregeln Albanisch
    Verkehrsregeln Arabisch
    Verkehrsregeln Bosnisch
    Verkehrsregeln Deutsch
    Verkehrsregeln Englisch
    Verkehrsregeln Französisch
    Verkehrsregeln Kroatisch
    Verkehrsregeln Mazedonisch
    Verkehrsregeln Paschto
    Verkehrsregeln Persisch
    Verkehrsregeln Russisch
    Verkehrsregeln Serbisch
    Verkehrsregeln Tigrinya

  • Prävention in der ehrenamtlichen Arbeit mit Flüchtlingen

    Die Broschüre der Fachstelle Kinder- und Jugendschutz im Bistum Trier "Prävention in der ehrenamlichemn Arbeit mit Flüchtlingen" gibt Informationen was bei der Erstellung eines Schutzkonzeptes für ein Willkommensprojekt oder bei der Auswahl der Ehrenamtlichen zu beachten ist.
    Diese Broschüre finden Sie hier.

  • Resolution der Trierer Bistumssynode zu Flucht, Verfolgung und gegen Fremdenfeindlichkeit

    „Resolution der Trierer Bistumssynode zu Flucht, Verfolgung und gegen Fremdenfeindlichkeit“

    Die Trierer Bistumssynode hat am 30. April mit über 90 Prozent Zustimmung, eine Resolution zu Flucht, Verfolgung und gegen Fremdenfeindlichkeit verabschiedet. Darin äußert die Synode Ihre Sorge um die Situation der Geflüchteten und bekräftigt, dass die Kirche im Bistum Trier solidarisch an der Seite der Flüchtenden und Verfolgten stehe. Das beinhalte eine respektvolle, offene und tolerante Begegnung mit Flüchtenden und die Unterstützung aller Bemühungen zur Integration und gewaltfreiem, vorurteilsfreiem und fremdenfreundlichen Zusammenleben.

    Hier finden sie den Link zu Synode und zur Resolution.

  • Kinder mit Fluchterfahrung - KTK Bundesverband

    Der Bundesverband Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder (KTK) hat auf seiner Website mit Hilfe der Diözesancaritasverbände eine Sammlung von Materialien, Hinweisen auf Arbeitshilfen und Web-Links zum Thema "Kinder mit Fluchterfahrung" angelegt. Es Materialien und Handreichungen für die tägliche Arbeit in der Kita; Allgemeine, rechtliche und politische Informationen; Informationen über Trauma, Filmmaterial sowie Weiterführende Literatur und Impulse über die Kita hinaus.
    Die Sammlung kann hier abgerufen werden.

Staatlich-gesellschaftliches Aufnahmeprogramm NeST

Handreichungen der Deutschen Bischofskonferenz